Brauchen wir Kunst und Kultur?

29. Juli 2018

So., 29.07.2018,  15:00 Uhr

Ein Vortrag von Anette Schwohl - Brauchen wir Kunst und Kultur?

Worum geht es, wenn das Stichwort Kultur fällt? Kultur als Gegensatz zur Natur? Je nach Zusammenhang, je nach Menschenbild, je nach politischer Auffassung werden ganz unterschiedliche Kulturdefinitionen verwendet. Kultur ist nicht etwas, das als Ausnahme oder Luxus verstanden werden muss, sondern etwas, das Gesellschaften erst möglich macht. Können wir uns eine Welt ohne Kunst und Kultur vorstellen? Der Vortrag versucht, Antworten aus verschiedenen Sichtweisen zu geben.

Anette Schwohl studierte Kunstgeschichte, Literatur- und Musikwissenschaften an der Universität Hamburg. Etliche Jahre arbeitete sie als Museumsdirektorin in Plauen/Sachsen. Die Vermittlung von Kunst und Kultur liegt ihr sehr am Herzen. Sie arbeitet mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, um ihnen ihre Leidenschaft für die Kultur weiter zu geben.

Kunstkabinett der Dr. Axe-Stiftung
Gerichtsstraße 12, 53949 Kronenburg / Dahlem (Anfahrt)
Weitere Informationen bei Frau Wilker Tel.: 0228 - 24 12 18, Email: info@axe-stiftung.de

Die Veranstaltung ist kostenfrei.




Dr. Axe-Stiftung Adenauerallee 133
53113 Bonn
Tel.: +49 228 - 24 12 18
Fax: +49 228 - 24 20 98 1
info@axe-stiftung.de

© Dr. Axe-Stiftung Nach oben

Nach oben