Informationen zu Frau Dr. Sabine Mertens

Dr. Sabine Mertens, geboren in Hannover, studierte Kunstgeschichte an den Universitäten in Göttingen und Mainz. Ihre Dissertation schrieb sie 1987 zum Thema „Seesturm und Schiffbruch. Eine motivgeschichtliche Studie“. Nach Stationen am Liebieghaus in Frankfurt a. M., Württembergischen Landesmuseum in Stuttgart und Gutenberg-Museum in Mainz, war Sabine Mertens zuletzt bis 2013 als Kuratorin und Abteilungsleiterin für den Bereich Gemälde und Skulpturen im Landesmuseum in Mainz tätig.




Dr. Axe-Stiftung Adenauerallee 133
53113 Bonn
Tel.: +49 228 - 24 12 18
Fax: +49 228 - 24 20 98 1
info@axe-stiftung.de

© Dr. Axe-Stiftung Nach oben

Nach oben