Von Menschen und Wölfen - Ein Vortrag von Elli H. Radinger

10. Mai 2015

So., 10.05.2015,  15:00Uhr

Wie können wir mit den zurückgekehrten Beutegreifern leben?

Die Wölfe sind zurück in Deutschland und sie sind hier, um zu bleiben. Gesetzlich streng geschützt und mit ausreichend Beutetieren versorgt, breiten sie sich aus. Das müssen wir akzeptieren. Dabei stellen viele Fragen: Wie gefährlich ist der Wolf? Greifen Wölfe Menschen an? Wie kann ich meine Nutztiere schützen? Wie verhalte ich mich, wenn ich einem Wolf begegne? Wie können wir nun lernen, mit Wölfen zu leben?

Elli H. Radinger, Wolfsexpertin und Autorin erforscht seit 25 Jahren wild lebende Wölfe in den USA. In ihrem Vortrag berichtet sie über die Gefahren und Chancen für das Leben mit Wölfen.

 

Kunstkabinett der Dr. Axe-Stiftung
Gerichtsstraße 12, 53949 Kronenburg / Dahlem (Anfahrt)
Infos bei Simone Wilker Tel.: 0228 - 24 12 18, Email: info@axe-stiftung.de




Dr. Axe-Stiftung Adenauerallee 133
53113 Bonn
Tel.: +49 228 - 24 12 18
Fax: +49 228 - 24 20 98 1
info@axe-stiftung.de

© Dr. Axe-Stiftung Nach oben

Nach oben