Druckgraphiken der Düsseldorfer Malerschule

28. Februar 2016

So., 28.02.2016,  15:00 Uhr

Ein Vortrag von Dr. Wolfgang Vomm - Druckgraphiken der Düsseldorfer Malerschule

Mehr noch als Ausstellungen und Kunsthandel hat die Druckgraphik zur internationalen Ausstrahlung der Düsseldorfer Malerschule beigetragen. Denn mit diesem wohlfeilen Medium der Vervielfältigung konnten die Exklusivität der unikatären Kunst überwunden und die Errungenschaften der Düsseldorfer Malerei in die Hand eines jeden Bürgers gebracht werden. Illustrierte Bücher, Alben, Almanache, Zeitungen, Werbedrucksachen, Urkunden, Diplome, vor allem aber Gemäldereproduktionen und freie Künstlergraphik sind typische Produkte aus diesem im 19. Jahrhundert stark anwachsenden, bis heute wenig erforschten Bilderuniversum.

Dr. Wolfgang Vomm, ehemaliger Leiter der städtischen Museen in Bergisch Gladbach, ist ausgewiesener Kenner des Mediums. U. a. publizierte er kritische Werkverzeichnisse der Druckgraphik von Johann Wilhelm Schirmer und Caspar Scheuren.

Kunstkabinett der Dr. Axe-Stiftung
Gerichtsstraße 12, 53949 Kronenburg / Dahlem (Anfahrt)
Infos bei Simone Wilker Tel.: 0228 - 24 12 18, Email: info@axe-stiftung.de

Die Veranstaltung ist kostenfrei




Dr. Axe-Stiftung Adenauerallee 133
53113 Bonn
Tel.: +49 228 - 24 12 18
Fax: +49 228 - 24 20 98 1
info@axe-stiftung.de

© Dr. Axe-Stiftung Nach oben

Nach oben