Jahresausstellung

Blick auf die Sammlung –

German Grobe und die Dücker-Schule

27.10.2021 – 11.09.2022
 
Die „Blick auf die Sammlung“-Ausstellung 2021/22 ist dem Düsseldorfer Künstler German Grobe (1857–1938) gewidmet, einem Maler, der etwa 50 Jahre lang, von 1887/88 bis 1937, mit seiner Familie die Spätsommer in Katwijk aan Zee verbrachte. Der kleine Fischerort an der Nordseeküste prägte die Motivwelt seiner Bilder.

Motivisch handelt es sich bei der Schenkung aus dem Künstlernachlass zumeist um Impressionen, die während dieser Sommeraufenthalte in Katwijk entstanden sind: Strandansichten mit Fischern an ihren Booten und Muschelkarren, eine Schafherde auf einem Heidesandweg, ein Mädchen in den Dünen und Momentaufnahmen der Straßen und Häuser mit ihren Dächern oder auch eines Schiffzimmerplatzes. Die Pinselführung ist locker und spontan, die Farbgebung überwiegend silbergrau, vereinzelt aber auch überraschend farbig und von intensiver Leuchtkraft.

Anlass für die Ausstellung ist die großzügige Schenkung von Eberhard und Dr. Dietrich Bieber, zwei Enkel German Grobes, die der Dr. Axe-Stiftung 25 Ölgemälde und Aquarelle des Großvaters übereignet haben. Die Werke waren immer im Besitz der Künstlerfamilie und werden in der Ausstellung erstmals im Kontext der Dr. Axe-Sammlung präsentiert. Gemälde von Grobes Lehrer Eugène Dücker sind ebenso vertreten wie Werke seiner Weggefährten Wilhelm Hambüchen, Heinrich Hermanns, Olof Jernberg, Helmuth Liesegang und Eugen Kampf, mit denen German Grobe die Begeisterung für die Niederlande teilte.
 
Abb.: German Grobe, Zwei Holländer am Strand, Dr. Axe-Stiftung

Dr. Axe-Stiftung
Gerichtsstr. 12
53949 Kronenburg / Dahlem
Tel. 0228-241218     06557 – 9019872  

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 12.00-17.00 Uhr. Es gelten 2G-Regeln.
Der Eintritt ist kostenfrei.

Einen virtuellen Rundgang durch unsere Ausstellungen finden Sie unter folgendem Link:
kunstkabinett.axe-stiftung.de




Dr. Axe-Stiftung Adenauerallee 133
53113 Bonn
Tel.: +49 228 - 24 12 18
Fax: +49 228 - 24 20 98 1
info@axe-stiftung.de

© Dr. Axe-Stiftung Nach oben

Nach oben